Verein

Facebookseite

Die Tischtennisabteilung des SV Warsingsfehn hat seit neustem auch eine Facebookseite

der Link dazu : https://www.facebook.com/SV-Warsingsfehn-Tischtennis-1152430461518825/?fref=ts

Aktuelle Meldungen

Lenard Budde und Johannes Siepker vom SV Warsingsfehn holen 1. und 2. Platz bei den Bezirksmeisterschaften der Jungen im Tischtennis: Am vergangenen Wochenende fanden in Westerholt die Bezirksmeisterschaften des Tischtennis-Bezirks Weser-Ems statt. In der Jungendklasse (Altersklasse 1997 und jünger) starteten u.a. die beiden Fehntjer Lenard Budde und Johannes Siepker (beide Jahrgang 99). Während Lenard Budde als einer der erweiterten Mitfavoriten galt und vorab für das Turnier gesetzt wurde, konnte sich Johannes Siepker als Kreismeister des TT-Kreisverbandes Leer für das Turnier qualifizieren.

In den Gruppenspielen gewannen beide jeweils ihre 3 Einzel, so dass beide als Gruppenerste der insgesamt 12 Vierergruppen in der Hauptrunde an den Start gehen konnten. Als Gruppensieger hatten beide in der 1. Runde ein Freilos, im Achtelfinale folgten deutliche Erfolge von Budde gegen Domenik Felker (3:1, Elsflether TB) und von Siepker gegen Nico Jost (3:1, SV Höltinghausen). Im Viertelfinale folgten bereits kleine Endspiele, ging es doch um die Qualifikation für die im Januar stattfindenden Landesmeisterschaften. Hochmotiviert gingen alle Spieler an die Platten. Während Budde sein Spiel gegen den für den TuS Sande spielenden Hendrik Biele erneut 3:1 gewann, überraschte auch erneut Siepker mit einem erneuten 3:1 Sieg gegen den an vier gesetzten Jannis Lippold von der TSG Dissen. Es entwickelten sich bei den Spielen hochwertige und zahlreiche spektakuläre Ballwechsel. Und beide setzten ihre Siegesserie auch in den Halbfinalspielen durch, in denen sie zum Glück noch nicht aufeinandertrafen. Beide setzten sich, beflügelt von ihren souveränen Siegen, im Halbfinale mit 3:0 Sätzen gegen Oliver Reeßing (MTV Jever) und mit 3:1 Sätzen gegen Josif Radu (TTC Waddens) klar durch. Im, aus Warsingsfehntjer Sicht, Traumfinale standen sich zum Höhepunkt des Turniers beide Spieler des SV Warsingsfehn gegenüber. Dabei ist es bisher wohl einmalig, dass sich zwei Spieler eines Vereins im Endspiel gegenüberstanden. Und auch wohl einmalig ist die Tatsache, dass gleich zwei Jungs in dem Alter bereits ein Endspiel bestreiten konnten.

Das Endspiel sah nach den beiden ersten Sätzen, die mit 11:5 und 11:7 an Budde gingen, nach einem deutlichen Sieg aus. Doch Johannes konnte nochmal gegenhalten und den dritten Satz mit 11:5 für sich entscheiden. Der vierte Satz war bis zum Schluss hart umkämpft und konnte erst in der Verlängerung mit 16:14 durch den neuen Bezirksmeister Lenard Budde für sich entschieden werden.

Am 24./25.01.2015 werden Lenard Budde und Johannes Siepker nun bei den in Dissen stattfindenden Landesmeisterschaften an den Start gehen.

September 2014: Hoffnungsvolle Nachwuchsspieler verstärken zur neuen Saison den SV Warsingsfehn: Mit zwei hoffnungsvollen 14-jährigen Nachwuchsspielern startet der SV Warsingsfehn in die neue Tischtennis-Saison. Mit Johannes Siepker kommt junges Nachwuchstalent vom SV Teutonia Stapelmoor, der sich nach vier Jahren Tischtennis in der vergangenen Saison beim Heimatverein bereits in die 1.Herren (1. Bezirksklasse) an Position 1 spielte. Und auch in dort überzeugte er in der Rückrunde mit 14:4 Spielen. Mit Johannes Siepker verläßt bereits das zweite Nachwuchstalent die Stapelmoorer, nachdem bereits ein Jahr zuvor der gleichaltige Oliver Reeßing den Verein in Richtung Jever verließ. Diese Tatsache alleine spricht für eine tolle Nachwuchsarbeit beim SV Teutonia, ohne der diese Erfolge sicherlich nicht möglich gewesen wären. Johannes wird beim SV in der Reservemannschaft (Bezirksliga) an Position 3 zum Einsatz kommen und als Reservespieler für die 1.Herrenmannschaft (Landesliga) zur Verfügung stehen, damit auch er bereits früh an die Landesliga herangeführt wird. Mit Lenard Budde kommt ein junger Spieler, der in der vergangenen Saison bereits bei BW Borssum in der 1. Herren der blau-weissen (Bezirksoberliga) im mittleren Paarkreuz überzeugen konnte. Mit dem Wechsel zum SVW hat Lenard nun in der 1.Herren an Position 3 die Möglichkeit, sich weiter zu entwickeln. Im ersten Punktspiel der Landesliga hatten am vergangenen Wochenende bereits beide Spieler die Möglichkeit die Landesliga kennenzulernen. Zwar verlor das Team beim TSV Venne mit 5:9, doch hinterließen beide Spieler einen sehr guten Eindruck. Während Lenard sogar beide Einzel und das Doppel gewinnen konnte, gelang es Johannes an der Seite von Toby Schüler gegen das gegnerische Spitzendoppel zu punkten.

August 2014: Cold Water Challenge im TT Nachdem die 1. Herren -Mannschaft des SV Potshausen die Herausforderung durch die TT-Abteilung des TV Bunde durch den Sprung in einen Pool mit kompletter TT-Kleidung abgewehrt hatte, wurde ihrerseits u.a. die TT-Abteilung des SV Warsingsfehn herausgefordert. Sollte man es nicht schaffen, müsse der SV Warsingsfehn die Potshausener Mannschaft zum Grillen einladen und 50,- € für den Verein Leukin spenden. 
Statt ins Wasser zu springen, trugen die Warsingsfehntjer ein Freundschaftgsspiel gegen die Potshausener aus und luden die Mannschaft natürlich auch zum Grillen ein. 
Und statt der geforderten 50,- € Spende ist von der TT-Abteilung des SV Warsingsfehn die Summe sogar auf 100,- € verdoppelt worden, die nun dem Verein Leukin gespendet wurde.Alles in allem eine "runde Sache", freut sich Mannschaftsführer Sven Hinrichs. Dass sich die Mannschaft des SV Warsingsfehn mit einem glatten 9:0 Sieg "rächte", dürfte den Potshausenern beim Grillen und anschließendem Bierchen ziemlich egal gewesen sein.

17.04.2014: Zweiter Neuzugang Als zweiten Neuzugang freuen wir uns, Lenard Budde begrüßen zu dürfen. Lenard wird vom SV Blau-Weiß Borssum zu uns wechseln und seine sportliche Karriere in der Landesliga fortsetzen. Herzlich Willkommen, Lenard!

29.03. - 30.03.2014: Das Wochenende der Entscheidungen! Zweimal konnte an diesem sportlich so wichtigen Wochenende der SV Warsingsfehn jubeln! Die erste Mannschafte erreicht an einem zwar anstrengenden, aber schlussendlich nicht mit Punkten belohnten Wochenende im "Süden" durch freundliche Schützenhilfe von Sande den Klassenerhalt. Die zweite Mannschaft erspielt sich mit einem Unentschieden und einem Sieg gegen Komet Walle im direkten Abstiegsduell einen Platz in der sicheren Tabellenzone. Super Jungs, 2014/2015 kann kommen!

28.03.2014: Termine Termine Termine (Update)

15.04.2014, 20.30 Uhr: Sitzung der Mannschaftsführer (Aufstellungen / Aktuelles)
17.05.2014, 15 Uhr: Vereinsmeisterschaften mit anschließendem Grillen- unbedingt über die Mannschaftsführer bei Sven anmelden!
12.12.2014: Weihnachtsfeier - auf gar keinen Fall vergessen!

16.03.2014: Erster Neuzugang zur Saison 14/15 Ganz herzlich begrüßen wir für die nächste Saison Johannes Siepker. Johannes kommt von den Sportfreunden aus Stapelmoor zu uns um sich neuen sportlichen Herausforderungen zu stellen und wird auch bei uns jugendlichen Elan in die Truppe bringen :)! Herzlich Willkommen, Johannes!

15.03.2014: Vize Landesmeister Ü50 im Doppel Frank Wollenhaupt und Burkhardt Schulz sind Vizelandesmeister Ü50. Tolle Leistung, Glückwunsch!

11.03.2014: Meister Bezirksklasse West Unsere Jungenmannschaft ist ungeschlagen Meister der Bezirksklasse West! Super Leistung Jungs, Herzlichen Glückwunsch an Jannik, Christopher, Thilo und Jared! Nächstes Jahr gehts dann in höheren Gefilden weiter.

08.03.2014: Tobias Runge Sieger der Trostrunde im Ostfriesland Grand-Prix Herzlichen Glückwunsch, Tobias! Super gemacht!

07.03.2014: Herzlichen Glückwunsch, Florian! Zu Deiner Hochzeit Dir, Deiner Frau und Deinem Kleinen alles Gute. Die vierte Mannschaft gratuliert herzlichst! Natürlich auch alle, die nicht mit auf dem Foto sein konnten :)

22.02.2014: Die Abteilung geht Bowlen Am 22.02. war es soweit! Mit 18 Leuten ging es zunächst nach Leer ins Bowlingcenter. Danach gab es ein super leckeres Essen im Restaurant La Cucina. Der harte Kern ließ den Abend dann noch im Hollywoods ausklingen und einige Unverbesserliche ließen es sich nicht nehmen, im Mulligans noch einen Absacker zu nehmen. Ein paar Eindrücke findet ihr in der Galerie. Das war ein klasse Abend, nächstes Jahr wieder :)

31.01.2014: Grünkohlessen für Ehrenamtliche Ende Januar lud der SVW Gesamtverein seine ehrenamtlichen Mitarbeiter zum alljährlichen Grünkohlessen ein. Von uns dabei waren Traute, Sven, Burkhard, Fokko, Jonni, Peti und ich. Es war super lecker, Dankeschön!

11/12.01.2014: 17 Teilnehmer beim Grand-Prix der Jugend am 11/12. Januar 2014 in Strackholt Tolle Ergebnisse in Strackholt für unsere Nachwuchsspieler. Mehr dazu hier!

04.01.2014: Erfolg bei den Divisionsranglisten Der SV Warsingsfehn ist wieder erfolgreich bei den Divisionsranglisten. Wir gratulieren Frank Wollenhaupt zum Sieg in der 1. Division. Ungeschlagen konnte sich Frank vor Torsten Siemens und Toby Schüler durchsetzen (beide ebenfalls Warsingsfehn). Gratulation natürlich auch an alle weiteren Platzierten.

August.2013 Die Saison 2013/2014 steht vor der Tür und der Beginn steht unmittelbar bevor.
Unsere 1. Herrenmannschaft hat den sofortigen und angepeilten Wiederaufstieg in die Landesliga geschafft und sollte in der neuen Aufstellung in die obere Hälfte der Tabelle gelangen können. Mit Stephan Huismann kommt ein guter Spieler vom TV Bunde hinzu, während Thorsten Schlichting beruflich bedingt den SVW leider verlassen hat. Und auch Sven Hinrichs wird auf den Tag genau nach 20 Jahren als Stammspieler in der 1.Herren zur neuen Saison in der 2.Herren antreten. Für ihn kommt im Tausch Torsten Siemens aus der Reservemannschaft ins Landesligateam. Torsten gehörte in der Vergangenheit immer zum Umfeld der 1.Mannschaft und ist somit kein "Neuer".
Das Eröffnungsspiel der gesamten Abteilung machen am 30.08.2013 die 2. und die 3. Herrenmannschaft. Sie eröffnen zugleich die Bezirksligasaison. Die Truppe der 2. Herren hat sich das Ziel gesetzt, am Ende der Saison unter den ersten drei Mannschaften zu stehen. Vielleicht kann man sogar um die Meisterschaft mitspielen und den Favoriten von Komet Walle sportlich etwas ärgern.
Und auch wenn die 3.Herren mit Neuzugang Marcel Eckstein (VfL Wilhelmshaven) sehr gut aufgestellt ist, wird es nach dem überraschenden Aufstieg in die Bezirksliga, schwer, den Klassenerhalt zu schaffen.
Die 4.Mannschaft hat mit Neuzugang Florian Kreiskorte einen guten Spieler vom Nachbarverein aus Jheringsfehn dazubekommen. Mit ihm sollte die insgesamt junge Truppe in der Kreisliga im oberen Drittel zu finden sein.

Auf den Aufstieg in die Kreisliga verzichtet hat die 5.Herrenmannschaft. Bedingt durch das etwas höhere Durchschnittsalter ist die 1.Kreisklasse die sportlich richtige Klasse für "unsere" Seniorentruppe.
Während Heiko de Riese sich in der 3.Kreisklasse erneut mit "seiner" 6.Herrenvertretung achtbar schlagen möchte, wird es in erstmalig mit einem Neustart in der 4.Kreisklasse eine 7.Herrenmannschaft geben.
Insgesamt ist die TT-Abteilung mehr als zufriedenstellend aufgestellt. Sie ist im Herrenbereich inzwischen bereits seit 2010 die Nummer 1 in Ostfriesland. Und nicht nur die 1.Herren als Aushängeschild der Abteilung als spielklaasenhöchstes ostfriesisches Team hat daran erehblichen Anteil, sondern auch die nah folgenden Teams. So spielen z.B. in der Bezirksliga neben unseren beiden Vertretungen nur "Erste" Mannschaften aus anderen ostfriesischen Mannschaften.

Unser Damenteam um Traute Buß wird nach dem Abstieg aus der Bezirksliga zur neuen Saison in der Bezirksklasse starten und versuchen, um die Meisterschaft mitzuspielen.

Nachwuchstrainer "Peti" Herren trainiert zur Zeit  zwei Jungen- und eine Schülermannschaft. Und auch wenn die Mannschaften bereits gemeldet sind, ist man im gesamten Nachwuchsbereich jederzeit froh über neue Spieler, die sich der TT-Abteilung anschließen möchten. Dienstags und Donnerstags ist ab 17:00 h die Halle geöffnet.

16.05.2013: Wir freuen uns über 5 neue Spieler und verabschieden uns leider von Thorsten Schlichting! Zu- und Abgänge zur Saison 13/14

Willkommen!

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Tischtennisabteilung des SV Warsingsfehn e.V. von 1945.

Wir wünschen viel Spass beim Stöbern auf unserer neu designten Homepage. Die Seiten sollen einen kleinen Einblick in unser Vereinsleben vermitteln. Verbesserungsvorschläge, Anmerkungen und sonstige Kommentare könnt ihr mir gern über das Kontaktformular schicken!

Mit sportlichem Gruß

Malte