SV Warsingsfehn

Tischtennis

Aktuelle Informationen aus dem Verein


Zurück zur Übersicht

11.02.2019

Senioren Spieltag

Am 09.02.2019 fand der erste Blockspieltag in den Seniorenligen statt. Durch viele krankheitsbedingte Ausfälle waren wir personell arg gebeutelt und vorab bereits gezwungen, unser zweites Ü40 Team vom Spielbetrieb abzumelden.

Unser nun einziges Ü40 Team ließ in Westerstede (Landesliga) mit zwei 10:0 Siegen in der Aufstellung Andy Heselmeyer, Götz Zechner, Arno Störmer und Stephan Huismann nichts anbrennen und untermauerte damit seine Ambitionen auf den Titelgewinn und den Aufstieg in die Niedersachsenliga.

Das Ü50 Team wurde nach den gesundheitlichen und zum Teil sehr kurzfristigen Absagen von Ralf Gottschlich, Dr. Frank Wollenhaupt und Sven Hinrichs von "Toddy" Siemens und Detlef Rau sehr gut vertreten und konnte zusammen mit Burkhard Schulz und Heinrich Enneking mit 3:3 Punkten aus den ersten drei Punktspielen (Niedersachsenliga) alle Optionen für den Schlussspieltag in Oldenburg (27.04.2019) offen halten.

Ebenfalls in Westerstede spielten auch unsere Ü60 in der Niedersachsenliga. Sie traten Samstag mit Erwin Brahms, Berthold Schlüter, Dieter Fust, Manfred Bünting und Armin Krause an die Tische. Ebenfalls mit 3:3 Punkten legte man sicherlich schon einen kleinen Grundstein für den Klassenerhalt.

Unterm Strich bleibt wieder die Erkenntnis, dass es allen viel Spaß gemacht hat und man sich bereits jetzt auf die Abschlussrunde Ende April freut.



Zurück zur Übersicht


News aus der Welt des Tischtennis